Einkomponentig und kompromisslos mineralisch

Mit KEIM Unikristalat® ist es erstmals gelungen, eine rein silikatisch gebundene Fassadenfarbe zu formulieren, die ohne Zusatz von Dispersionsbindemitteln deutlich spannungsärmer abbindet als dies bei den klassischen Zweikomponentensystemen der Fall ist.

KEIM Unikristalat erlaubt den Einsatz insbesondere auf weniger festen oder aber auf relativ dünnen Putzen. 

Produkte des KEIM Unikristalat-Systems im Überblick

KEIM Unikristalat

Einkomponentige, reine Silikatfarbe nach DIN EN 1062-1. Dispersionsfreie Formulierung besonders zur Renovierung historischer Bausubstanz oder im ökologischen Wohnbau. Für mineralische Untergründe (auch auf alten Dispersions-Silikatanstrichen). Ohne Zusatz von Hydrophobierungsmitteln

Farbton
Weiß und KEIM Palette exclusiv

Verarbeitung
Bürste, Rolle, Spritze

Verbrauch
Für zweimaligen Anstrich ca. 0,55 kg/
KEIM Unikristalat + ca. 0,05 l KEIM Fixativ

Lieferform
5 kg und 25 kg Gebinde
Palette: 24 x 25 kg/ 70 x 5 kg

KEIM Fixativ

Reines, flüssiges Kalium-Silikat, ohne organische Zusätze, Grundier- und Verdünnungsmittel.

Lieferform
4 l und 24 l Gebinde
Palette: 14 x 24 l
96 x 4 l

Systemzugehörige und -ergänzende Produkte

KEIM Ätzflüssigkeit

Reinigungsmittel für Putzoberflächen u.v.m

Zum Produkt
KEIM Fassadenspritzgerät

Werkzeug zur großflächigen Applikation

Zum Produkt
KEIM Kristall-Felsit

Silikatischer Schlämmzusatz

Zum Produkt
KEIM Lotexan

Hydrophobiermittel

Zum Produkt
KEIM Ecotec

Hydrophobiermittel als Konzentrat

Zum Produkt